Tierisch wild

Abenteuer/Komödie, USA 2006
Stadttiere auf dem Weg in den Dschungel

Stadttiere auf dem Weg in den Dschungel

Die kanadische Animations-Werkstatt C.O.R.E. - gegründet unter anderem von William Shatner - kommt mit ihrer ersten Produktion eines abendfüllenden Films in die Kinos. Angeregt durch Genre-Beispiele wird in "Tierisch wild" eine Vater-Sohn-Geschichte erzählt.

Löwe Samson (im Original gesprochen von Kiefer Sutherland) ist der sanfte Chef im Zoo von New York, doch manchmal muss er mit lautem Gebrüll angeben. Sein Sohn Ryan möchte es ihm gerne nachmachen, doch zu seinem Leidwesen erntet er mit seinen Versuchen eher Gelächter als Respekt.

Wegen eines Missgeschicks landet Ryan auf einem Schiff nach Afrika, und gleich macht sich Papa Samson mit großem Gefolge auf den Weg, seinen Sohn nach Hause zu holen. Im Dschungel von Afrika warten Herausforderungen auf die Truppe. Ausgefeilte Animationstechnik und Situationskomik machen den Film zum Vergnügen für alle Altersklassen.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers