This Prison where I Live

Dokumentation, GB/D 2010
Schicksal in Burma

Schicksal in Burma

Comedian Michael Mittermeier auf neuen künstlerischen Pfaden: Am 3. Dezember startet in Österreich seine gemeinsam mit Rex Bloomstein produzierte Dokumentation "This Prison where I Live". Der Film soll der Unterstützung des Komikerkollegen Zarganar dienen, der von der Militärjunta in Burma ins Gefängnis geworfen wurde.

Dazu reisten die beiden Filmemacher in das Land am Indischen Ozean und erstellten unter den unterdrückerischen Bedingungen der Diktatur ihr Werk. Im Dokumentarfilm von Rex Bloomstein möchte der deutsche Comedy-Star Michael Mittermeier internationales Augenmerk auf das Schicksal eines Kollegen in Burma legen. Zarganar ist Burmas berühmtester Comedian und wurde vom Militärregime wegen seiner Kontakte zu ausländischen Medien zu 59 Jahren Haft verurteilt. Noch vor seiner Inhaftierung gab er Regisseur Bloomstein ein Interview. Mittermeier und Bloomstein reisten nun nach Burma, um vor Ort Recherchen über den Gefangenen anzustellen, ein Unterfangen, das sich aufgrund der brisanten politischen Lage zum Himmelfahrtskommando entwickelte.

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!