The Watcher

Horror/Krimi, USA 2000

Frauenschwarm Keanu Reeves als richtiger Bösewicht - gibts nicht? Der düstere Psycho-Thriller "The Watcher" beweist das Gegenteil. Da hat nämlich FBI-Agent Joel Campbell alias James Spader alle Hände voll zu tun, gegen das Unheil in Form des schönen Keanu zu kämpfen. ****

Acht Jahre lang war Campbell tagtäglich auf den Spuren der Serienmörder von Los Angeles und hat sie alle hinter Gitter gebracht - alle, bis auf einen: David Allen Griffin. Dieser tötet schon seit Jahren eine junge Frau nach der anderen, und die Polizei schafft es nicht, ihn zur Strecke zu bringen. Ja, sie konnte nicht einmal herausfinden, wer dieser Serienmörder ist. Als schließlich auch Campbells Geliebte zum Opfer wird, gibt der FBI-Agent auf. Seelisch gebrochen, quittiert er den Dienst, zieht nach Chicago und begibt sich - von rasenden Kopfschmerzattacken geplagt - in die Hände der schönen Psychoanalytikerin Polly. Da wird plötzlich Joels Nachbarin ermordet - für Campbell steht fest: Griffin hat noch immer nicht genug vom Katz-und-Maus-Spiel. Nein, er nimmt sogar Kontakt mit Campbell auf und schickt ihm Fotos seiner nächsten Opfer, gemacht, als sie noch am Leben gewesen sind. Da weiß der ehemalige FBI-Mann, dass unzählige junge Frauen nur eine einzige Chance haben: Er muss dem Mörder das Handwerk legen, koste es, was es wolle...

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama