The Statement

Thriller/Drama, CDN/F/GB 2003
Die Schlinge um Broussard zieht sich enger

Die Schlinge um Broussard zieht sich enger

Nach dem Zweiten Weltkrieg blieben viele Anhänger der französischen Vichy-Regierung, die mit Nazi-Deutschland kooperierte, von der Justiz verschont. Unter der Regie von Norman Jewison ("In der Hitze der Nacht", "Mondsüchtig") spielt Michael Caine einen Kriegsverbrecher, den eine späte Rache einholt.

Der Franzose Pierre Brossard (Michael Caine) diente während des Zweiten Weltkriegs den deutschen Besatzern. Auf sein Konto gehen mehrere Kriegsverbrechen. Durch Freunde in Regierung und Kirche konnte er sich aber immer einer Strafverfolgung entziehen. 1992 - mehr als 50 Jahre nach Kriegsende - findet er sich aber plötzlich auf der Fahndungsliste der engagierten Nazi-Jägerin Annemarie Livi (Tilda Swinton) und Oberst Roux (Jeremy Northam) wieder. Aber nicht nur das: Auch geheimnisvolle Auftragsmörder sind ihm auf der Spur. Die Schlinge zieht sich enger - doch der verzweifelte Brossard setzt sich mit allen Mitteln zur Wehr.

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!