The Prodigy

Horror, USA, Hongkong 2019

The Prodigy

Als Miles (Jackson Robert Scott) älter wird, zeigt er nicht nur Anzeichen für eine mögliche Hochbegabung – er jagt seiner Mutter (Taylor Schilling) auch zunehmend eine Heidenangst ein. Ist der Bub am Ende gar von einer übernatürlichen Kraft besessen?

Was ist nur in diesen Buben gefahren? Der kleine Miles (Jackson Robert Scott) wirkt wie ausgewechselt, als wäre er ein ganz anderer. Etwas Böses scheint von ihm Besitz ergriffen zu haben. Seine Mutter Sarah (Taylor Schilling) ist zuerst erschrocken, dann schockiert – und schließlich panisch vor Angst. Sie schickt Miles zum Hypnotiseur und sieht sich gezwungen, in der Vergangenheit zu forschen, um Miles’ Veränderung auf die Spur zu kommen.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel