The Music Of Strangers - Yo-Yo Ma & The Silk Road Ensemble

Dokumentation, USA 2015

Musik findet überall statt

Für seinen Dokumentarfilm "20 Feet From Stardom", in dem Backgroundsängerinnen in den Vordergrund rücken, hat Regisseur Morgan Neville 2014 den Oscar gewonnen. Nun erzählt der US-Amerikaner die außergewöhnliche Geschichte des renommierten internationalen Musikensembles The Silk Road Ensemble des berühmten Cellisten Yo-Yo Ma.

"The Music of Strangers" begleitet die Gruppe verschiedenster Instrumentalisten, Sänger, Komponisten, Arrangeure, bildender Künstler und Geschichtenerzähler auf ihrem Weg, die kulturelle Entwicklung zu prägen.

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …