The Man Who Killed Don Quixote

Abenteuer, Spanien, Großbritannien, Portugal 2018

The Man Who Killed Don Quixote

Skurriles Lebenswerk von Terry Gilliam.

Der arrogante Regisseur Toby wird mit den Geistern seiner Vergangenheit konfrontiert: Er drehte einst in Spanien einen Film über Don Quixote. Ein spanischer Schuhmacher spielte den tragischen Helden, der in der Geschichte Wahnvorstellungen erliegt. Als Toby den alten Schauspieler wiedertrifft, glaubt dieser, tatsächlich der Ritter zu sein! Der Regisseur wird kurzerhand zum Knappen Sancho, und gemeinsam reiten die beiden gegen neumodische Windräder.

Seit 1990 versuchte Monty-Python-Gründungsmitglied Terry Gilliam, diese Geschichte zu verfilmen. Erst mit Sean Connery, später mit John Cleese und Robin Williams, dann mit Jean Rochefort und Johnny Depp. Doch Budgetlöcher, Unwetter, Krankheit und Tod machten immer Striche durch die vielen Rechnungen. Dieses Projekt war wie verflucht, es gibt sogar eine lange Doku über sein Scheitern (Lost in La Mancha, 2002).

Kinotipps
Ich war noch niemals in New York

Kinotipp: Ich war noch niemals in New York

Musical-Verfilmung mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu und Michael Ostrowski

Kinotipps
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kinotipp: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kindgerechte Erzählung des Mauerfalls ab 6 Jahren

Kinotipps
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Kinotipp: M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Doku über den niederländischen Grafiker, der auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker inspiriert.

Kinotipps
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Kinotipp: Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Brasilianische Animationskomödie rund um einen Kinderunterhalter, der sich plötzlich in eine Katze verwandelt

Kinotipps
Bruder Schwester Herz

Kinotipp: Bruder Schwester Herz

Drama zwischen Angst, Idylle und der großen Liebe

Kinotipps
Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Kinotipp: Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Fortsetzung der Disney-Fantasy mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer