The Legend of Hercules 3D"

Action/Abenteuer, USA 2014
Eine Legende wird geboren

Eine Legende wird geboren

Gestählte Muskeln, ein bronzefarbener nackter Oberkörper, dazu scharfe Klingen und ein grimmiger Blick: US-Schauspieler Kellan Lutz, der in der "Twilight"-Saga als Vampir Emmett Cullen zubeißen durfte, schlägt in Renny Harlins Action-Epos "The Legend of Hercules 3D" als Sohn des griechischen Gottes Zeus zu.

Das antike Griechenland im Jahre 1200 vor Christus: Hercules ist das Kind des Göttervaters Zeus und der menschlichen Königin Alkmene. Herkules war Ziehsohn von König Amphitryon, Halbbruder des sterblichen Iphikles und zu Anfang seines Daseins unter den Menschen als Alkide bekannt.

Der Halbgott Alkide bzw. Herkules weiß aber nichts von seiner Herkunft und auch nicht, dass er dazu bestimmt ist, die Herrschaft des tyrannischen Königs Amphitryon (Scott Adkins) zu beenden. Er hat nur Hebe (Gaia Weiss) im Sinn. Hebe, Prinzessin von Kreta, ist jedoch Iphicles versprochen. Schließlich wird Hercules mit seinem wahren Schicksal und seiner Bestimmung als Held konfrontiert. Soll er den für ihn bestimmten Weg als Held gehen oder mit seiner geliebten Hebe vor allen Konventionen fliehen?

Der gebürtige Finne Harlin, der mit "Cliffhanger" und "Stirb langsam 2" in den 1990er Jahren seine größten Erfolge hatte, setzt auf schnelle Action, rasselnde Schwerter und fliegende Speere in 3D. Was die griechische Mythologie hergibt - vom tyrannischen König bis zum Bruderhass - packt Harlin in 99 Action-Minuten.

In TV und Kino finden: Kellan Lutz, Gaia Weiss, Scott Adkins, Renny Harlin

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel