The Last Family

Drama, PL 2016

Eine Familie der etwas anderen Art

"The Last Family" erzählt mit schwarzem Humor die Geschichte des berühmten polnischen Surrealisten Zdzislaw Beksinski und dessen Familie Ende der 70er-Jahre. Sohn Tomasz leidet im Schatten seines Vaters an seinem hohen künstlerischen Anspruch, kämpft mit Gewaltausbrüchen und Selbstmorddrohungen um Aufmerksamkeit.

Bekinskis Ehefrau Zofia versucht, die Familie zusammenzuhalten. Erleichterung tritt ein, als Tomasz einen Job findet und sich mit jungen Frauen trifft - doch die Angst, er könnte etwas Schreckliches tun, bleibt. "Das ganz normale, wahre Leben eben, zwischen Horror und Groteske", schrieb die Viennale über Jan P. Matuszynskis Spielfilmdebüt.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!

Kinotipps
Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme

Nikolaus Geyrhalter über die Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner