The Last Family

Drama, PL 2016

Eine Familie der etwas anderen Art

"The Last Family" erzählt mit schwarzem Humor die Geschichte des berühmten polnischen Surrealisten Zdzislaw Beksinski und dessen Familie Ende der 70er-Jahre. Sohn Tomasz leidet im Schatten seines Vaters an seinem hohen künstlerischen Anspruch, kämpft mit Gewaltausbrüchen und Selbstmorddrohungen um Aufmerksamkeit.

Bekinskis Ehefrau Zofia versucht, die Familie zusammenzuhalten. Erleichterung tritt ein, als Tomasz einen Job findet und sich mit jungen Frauen trifft - doch die Angst, er könnte etwas Schreckliches tun, bleibt. "Das ganz normale, wahre Leben eben, zwischen Horror und Groteske", schrieb die Viennale über Jan P. Matuszynskis Spielfilmdebüt.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...