„The Innocents“ [FILM]

Thriller, Norwegen, Schweden, Dänermark 2021
The Innocents

The Innocents

Der norwegische Regisseur und Drehbuchautor Eskil Vogt („Der schlimmste Mensch der Welt“) erzählt mit seinem neuen Horrorthriller „The Innocents“ eine düstere Fabel über kindliche Grausamkeit.

Inhaltsverzeichnis:


„The Innocents“ [Trailer]

The Innocents (2021)


Inhaltsangabe von „The Innocents“ (2021) – worum es in dem Film geht?

Autistin Anna (Alva Brynsmo Ramstad) und ihre kleine Schwester Ida (Rakel Lenora Fløttum) beziehen gemeinsam mit ihren Eltern eine Hochhaussiedlung in Norwegen. Auf Grund von Annas Entwicklungsstörung, musste Ida bereits früh lernen, auf sich selbst aufzupassen und Verantwortung zu übernehmen – Kontakt zu anderen Kindern wünscht sie sich sehnlichst, was sich allerdings als schwierig entpuppt. Als sie Ben (Sam Ashraf) kennenlernt, freundet sie sich sogleich mit ihm an. Auch Anna scheint plötzlich wie ausgewechselt, als sie mit der jungen Aisha (Mina Yasmin Bremseth Asheim) – die in der Nähe wohnt – eine geistige Verbindung aufbauen kann. Sie beginnt sogar wieder zu sprechen!

Beim Spielen entdecken vier Kinder, dass sie offenbar besondere Fähigkeiten besitzen und die Welt um sich herum manipulieren können. Ein flirrend heißer Sommer voller Möglichkeiten tut sich den Freunden auf. Während die Erwachsenen nicht hinschauen, erproben die Kinder ihre neu gewonnene Macht. Die Zeiten von Vernachlässigung und Bevormundung scheinen für sie endlich vorbei zu sein. Doch als die Freundschaften zu bröckeln beginnen, wird der Wohnblock zum Schauplatz eines gefährlichen Kräftemessens. Was als harmloses Spiel begonnen hat, nimmt schon bald eine schreckliche Wendung …


Kritik zum Film „The Innocents“

Was anfangs nach einem klassischen Familiendrama klingt, entpuppt sich als gemeiner Horrorthriller mit einigen sehr heftigen Szenen. Hier werden sofort Erinnerungen an Stephen Kings „Der Feuerteufel“ (1984, mit einer ganz jungen Drew Barrymore in der Titelrolle) wach. Allem voran die Kinder-Darsteller sind grandios und verleihen „The Innocents“ die Extraportion Grusel. Ein feiner, kleiner Reißer!

In TV und Kino finden: Rakel Lenora Fløttum, Alva Brynsmo Ramstad, Sam Ashraf, Eskil Vogt

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!

Kinotipps
Luzifer

„Luzifer“ [KINOTIPP]

Der Wiener Regisseur Peter Brunner liefert einen wilden Mix aus Ökothriller, Familiendrama und Religionswahnstudie ab