The Hills Have Eyes 2

Horror/ , USA 2007
Nachfolge des Craven-Remake-Erfolgs

Nachfolge des Craven-Remake-Erfolgs

Sein Kinodebüt "Rohtenburg" (2006) über den "Kannibalen von Rothenburg" Armin Meiwes durfte nicht auf der Leinwand gezeigt werden. Nun ist der deutsche Regisseur Martin Weisz mit seinem neuen Folgethriller am Start.

In dem Wes Craven-Remake "The Hills Have Eyes 2" zeigt er die blutrünstige Geschichte um eine Einheit der Nationalgarde, die auf ein menschenleeres Forschungscamp stößt. Als das Team ein Notsignal in einem Gebirge ortet, starten die Soldaten eine Rettungsaktion. Was sie jedoch nicht wissen: Im meilenweit entfernten Gebiet erwarten sie menschenfressende Mutanten.

In TV und Kino finden: Michael McMillian, Jessica Stroup, Daniella Alonso, Martin Weisz

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!