The Happiest Girl In The World

Drama, NL/RO 2009

In TV und Kino finden: Andreea Bosneag, Doru Catanescu, Alexandru Georgescu, Radu Jude

Ein armes Mädchen hat es schwer

Ein armes Mädchen hat es schwer

Eigentlich beginnt der Film "The Happiest Girl InThe World" mit etwas Gutem: Ein rumänisches Mädchen gewinnt ein Auto - doch der tolle Gewinn erweist sich als Ausgangspunkt für allerlei Meinungsverschiedenheit zwischen der Gewinnerin und ihren Eltern.

Die 18-jährige Delia stammt aus einer armen Familie in einer rumänischen Kleinstadt. Sie hat im Rahmen eines Preisausschreibens, bei dem man drei Flaschenetiketten eines Saftherstellers einsenden musste, ein Auto gewonnen und fährt daraufhin in Begleitung ihrer Eltern in die Hauptstadt Bukarest, um dafür in einem Werbespot aufzutreten. Delias Aufgaben scheinen zunächst recht einfach zu sein: sie soll in dem gewonnenen Wagen hinterm Steuer sitzen, den Saft in die Kamera halten und der Firma danken. Doch wie bei jedem Dreh gestalten sich die Dreharbeiten mit den üblichen Problemen: Delia vergisst ihren Text, das Getränk entspricht farblich nicht den Wunschvorstellungen des Kunden, ihr Make-up muss ständig aufgefrischt, die Kameraeinstellungen geändert werden, defekte Scheinwerfer gilt es auszutauschen. Und dann gibt es noch Stress mit den Eltern.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga