The Fog - Nebel des Grauens

Action/Thriller, CDN/USA 2005
Aufgrund des Nebels kann es zu Todesfällen kommen

Aufgrund des Nebels kann es zu Todesfällen kommen

Der "Nebel des Grauens" waberte, Jamie Lee Curtis kreischte, die Augen der auf Rache sinnenden Geister leuchteten rot - John Carpenter lehrte vor 25 Jahren mit einfachsten Mitteln das Fürchten. Rupert Wainwright verfügte beim aktuellen Remake von "The Fog" über ein höheres Budget als einst der Horroraltmeister.

Wie 1980 ziehen auch diesmal Unheil verkündende Schwaden vor Antonio Bay auf. Die kleine Insel an der nordamerikanischen Küste richtet eine Feier zur Ehre der Gründerväter aus. Doch der Wohlstand der Gemeinde wurde einst mit Blut erkauft, Verschwörer haben ein Schiff mit Leprakranken geplündert und die Passagiere abgeschlachtet. Zum Jahrestag des vertuschten Massenmordes tauchen die auf Revanche sinnenden Geister der Getöteten aus dem Nebel auf...

Wer das Original kennt, wird in der Neuauflage von "The Fog - Nebel des Grauens" kaum Neues finden - nur in wenigen Punkten hat Drehbuchautor Cooper Layne den Inhalt der Vorlage verändert. Carpenters Film hatte mit Jamie Lee Curtis eine Scream-Queen erster Klasse. Wainwright hingegen setzt mit Tom Welling (Superman in "Smallville") und Maggie Grace ("Lost") auf TV-Serienstars.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce