The Dark

Horror/Thriller, D/GB 2005
Kinder in Horrorfilmen haben etwas Unheimliches

Kinder in Horrorfilmen haben etwas Unheimliches

Für ihre Kinder tun verzweifelte Eltern alles - selbst wenn dabei Grenzen überschritten werden. Regisseur John Fawcett verfilmte eine Romanvorlage von Simon Maginn.

Adelle (Maria Bello) lebt nach der Trennung von ihrem Mann James (Sean Bean) mit der gemeinsamen Tochter Sarah (Sophie Stuckey) in New York. In der Hoffnung auf Versöhnung reist Adelle mit Sarah nach Wales, wo James in einem abgelegenen Haus an der Küste lebt.

Kurz nach der Ankunft wird für Adelle der größte Albtraum einer Mutter Wirklichkeit: Sarah verschwindet im Meer und bleibt verschwunden. James macht sich auf die Suche nach seiner Tochter, während Adelle unter unerträglichen Visionen leidet. Ihr offenbart sich die mysteriöse Vorgeschichte von James' Haus, die bis in die Gegenwart zu reichen scheint. Als ein kleines Mädchen auftaucht, vermutet Adelle eine Verbindung zu Sarah.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!