The Dark

Horror/Thriller, D/GB 2005
Kinder in Horrorfilmen haben etwas Unheimliches

Kinder in Horrorfilmen haben etwas Unheimliches

Für ihre Kinder tun verzweifelte Eltern alles - selbst wenn dabei Grenzen überschritten werden. Regisseur John Fawcett verfilmte eine Romanvorlage von Simon Maginn.

Adelle (Maria Bello) lebt nach der Trennung von ihrem Mann James (Sean Bean) mit der gemeinsamen Tochter Sarah (Sophie Stuckey) in New York. In der Hoffnung auf Versöhnung reist Adelle mit Sarah nach Wales, wo James in einem abgelegenen Haus an der Küste lebt.

Kurz nach der Ankunft wird für Adelle der größte Albtraum einer Mutter Wirklichkeit: Sarah verschwindet im Meer und bleibt verschwunden. James macht sich auf die Suche nach seiner Tochter, während Adelle unter unerträglichen Visionen leidet. Ihr offenbart sich die mysteriöse Vorgeschichte von James' Haus, die bis in die Gegenwart zu reichen scheint. Als ein kleines Mädchen auftaucht, vermutet Adelle eine Verbindung zu Sarah.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Bumblebee

Bumblebee

Transformers-Spin-Off

Kinotipps
Mary Poppins' Rückkehr

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt verzaubert als Mary Poppins

Kinotipps
Aquaman

Aquaman

Nicht nur Jason Momoa ist hier optisch atemberaubend

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...