The Dark

Horror/Thriller, D/GB 2005
Kinder in Horrorfilmen haben etwas Unheimliches

Kinder in Horrorfilmen haben etwas Unheimliches

Für ihre Kinder tun verzweifelte Eltern alles - selbst wenn dabei Grenzen überschritten werden. Regisseur John Fawcett verfilmte eine Romanvorlage von Simon Maginn.

Adelle (Maria Bello) lebt nach der Trennung von ihrem Mann James (Sean Bean) mit der gemeinsamen Tochter Sarah (Sophie Stuckey) in New York. In der Hoffnung auf Versöhnung reist Adelle mit Sarah nach Wales, wo James in einem abgelegenen Haus an der Küste lebt.

Kurz nach der Ankunft wird für Adelle der größte Albtraum einer Mutter Wirklichkeit: Sarah verschwindet im Meer und bleibt verschwunden. James macht sich auf die Suche nach seiner Tochter, während Adelle unter unerträglichen Visionen leidet. Ihr offenbart sich die mysteriöse Vorgeschichte von James' Haus, die bis in die Gegenwart zu reichen scheint. Als ein kleines Mädchen auftaucht, vermutet Adelle eine Verbindung zu Sarah.

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Mit Donnergetöse und Tränen im Augenwinkel beendet Avengers: Endgame die Phase 3 des Marvel Cinematic Universe

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames – Ein unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich