The Cleaners

Dokumentarfilm, Deutschland, Brasilien 2018

The Cleaners

Wer im Internet den Dreck wegmacht: Facebook & Co beauftragen Drittfirmen, um Bilder und Videos zu löschen. Welche Folgen das für die jungen Arbeitskräfte hat, zeigt diese Doku

Tausende Fotos und Videos werden täglich in den sozialen Medien gelöscht, weil sie als pornografisch oder gewalttätig eingestuft werden. Diese Klassifizierung übernehmen unter anderem billige Arbeitskräfte auf den Philippinen. Der Film zeigt diese Menschen, wie sie sich täglich belastendes Material ansehen und wählen müssen zwischen "ignore" und "delete". Ist das der richtige Ansatz - oder nicht vielmehr eine Form von willkürlicher Zensur?

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977