The Christening

Drama, PL 2010
Es ist ein hartes Leben im Mafiamilieu

Es ist ein hartes Leben im Mafiamilieu

Im polnischen Thriller "The Christening" von Marcin Wrona wird ein ehemaliger Mafioso von seiner Vergangenheit eingeholt. Basierend auf einer wahren Begebenheit, erzählt der mehrfach preisgekrönte Film von einer starken Freundschaft, von der großen Liebe und von den letzten sieben Tagen im Leben des Protagonisten.

Michał lebt das Leben seiner Träume: Als er folgreicher Geschäftsmann bewohnt er ein luxuriöses Apartment, ist frisch verheiratet und soeben Vater geworden. Doch seiner kriminellen Vergangenheit als Mafioso kann er nicht entfliehen. Als er die regelmäßig anfallenden Schutzgelder nicht mehr zahlen kann, muss er um sein Leben fürchten. Nur sein bester Freund Jan weiß um dieses dunkle Geheimnis und die tragische Konsequenz.

Der Film von Marcin Wrona stammt bereits aus dem Jahr 2010 und wurde bei einigen Festivals von der Kritik begeistert aufgenommen.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce