The Book Of Henry

Krimi/Drama, USA 2017

Naomi Watts als Mutter zweier Söhne

Susan Carpenter (Naomi Watts) zieht als alleinerziehende Kleinstadtmutter und Kellnerin zwei Söhne groß, leidet aber daheim gehörig an Selbstzweifeln. Ihr elfjähriger Sohn Henry (Jaeden Lieberher) hilft, wo er kann und bemerkt obendrein, dass Polizistenvater Glenn im Nachbarhaus seine Tochter Christina missbraucht.

Henry schreibt in einem Buch nieder, wie sie gerettet werden könnte - und braucht dazu die Hilfe seiner Mutter. Über 105 Minuten entwickelt sich in "The Book of Henry" aus diesem Stoff eine ambitionierte, aber letztlich unglückliche Mischung aus Thriller, Familiendrama und übersinnlichem Christenfilm.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...

Kinotipps
2040 - Wir retten die Welt!

2040 – Wir retten die Welt! [KINOTIPP]

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau (Voll verzuckert) versucht ...