The Book Of Henry

Krimi/Drama, USA 2017

Naomi Watts als Mutter zweier Söhne

Susan Carpenter (Naomi Watts) zieht als alleinerziehende Kleinstadtmutter und Kellnerin zwei Söhne groß, leidet aber daheim gehörig an Selbstzweifeln. Ihr elfjähriger Sohn Henry (Jaeden Lieberher) hilft, wo er kann und bemerkt obendrein, dass Polizistenvater Glenn im Nachbarhaus seine Tochter Christina missbraucht.

Henry schreibt in einem Buch nieder, wie sie gerettet werden könnte - und braucht dazu die Hilfe seiner Mutter. Über 105 Minuten entwickelt sich in "The Book of Henry" aus diesem Stoff eine ambitionierte, aber letztlich unglückliche Mischung aus Thriller, Familiendrama und übersinnlichem Christenfilm.

Kinotipps
Okko's Inn: The Movie

Okko's Inn: The Movie

Kinotipps
Angel has fallen

Angel has fallen

Kinotipps
Little Monsters

Little Monsters

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht