The Big Jump

Dokumentarfilm, Österreich 2018

The Big Jump

Zum allerersten Mal widmet sich eine abendfüllende Kinodokumentation dem Wintersport-Faszinosum Skifliegen – mit aufsehenerregenden 3D-Bildern und aufschlussreichen Blicken hinter die Kulissen.

Der Skisprung ist ein Faszinosum: Ein Mensch gleitet, springt – und fliegt. Die Dokumentation zeigt das Spektakel erstmals aus der Sicht der Springer in 3D. So können die Zuschauer erleben, woran sie sonst niemals teilhaben könnten: Wie es ist, sich von der monumentalen Schanze abzustoßen und sekundenlang – in Schwindel erregender Höhe – zu fliegen. Ein Traum für die einen, ein Albtraum für die anderen – doch keiner bleibt unberührt.

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging