The Assassin

2015

Nie Yin-Niang arbeitet als professionelle Attentäterin

"The Assassin" ist der erste Martial-Arts-Film von Hou Hsiao-hsien und feierte 2015 bei den Filmfestspielen Cannes seine Premiere. Der Film handelt von der schönen Nie Yin-Niang, die als Kind gekidnappt und von einer Nonne zur Schwertkämpferin ausgebildet wurde. 13 Jahre später soll die nunmehr professionelle Attentäterin ihr Können in den Dienst der Machterhaltung der Zentralregierung stellen.

Sie soll Tian Jian töten, den Gouverneur der größten militärischen Provinz im Norden des Landes und politischen Rivalen des einflussreichen Anführers Ji'an. Doch mit ihm verbindet Nie eine Vergangenheit - und als sie sich auf seine Seite schlägt, werden die besten Kämpfer Chinas auf die Verräterin angesetzt.

Kinotipps
Ich war noch niemals in New York

Kinotipp: Ich war noch niemals in New York

Musical-Verfilmung mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu und Michael Ostrowski

Kinotipps
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kinotipp: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kindgerechte Erzählung des Mauerfalls ab 6 Jahren

Kinotipps
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Kinotipp: M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Doku über den niederländischen Grafiker, der auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker inspiriert.

Kinotipps
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Kinotipp: Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Brasilianische Animationskomödie rund um einen Kinderunterhalter, der sich plötzlich in eine Katze verwandelt

Kinotipps
Bruder Schwester Herz

Kinotipp: Bruder Schwester Herz

Drama zwischen Angst, Idylle und der großen Liebe

Kinotipps
Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Kinotipp: Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Fortsetzung der Disney-Fantasy mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer