Tarzan

Action/Abenteuer, D 2013
Tarzan stellt sich den Gefahren - auch in 3D

Tarzan stellt sich den Gefahren - auch in 3D

"Tarzan"-Filme gibt es jede Menge. Nicht nur Johnny Weismüller, auch Lex Barker oder Christopher Lambert schlüpften schon in die Rolle Lianenschwingers. Nun kommt die gut 100 Jahre alte Geschichte nach den Werken von Edgar Rice Burroughs erneut ins Kino. Die Figuren im aufwendigen Animationsfilm in 3D wurden mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail zum Leben erweckt.

Der junge Mann aus der Wildnis, der von Affen aufgezogen wurde, erlebt wieder ein spannendes Abenteuer. Ein gieriger Geschäftemacher möchte die mächtigen Überreste eines Meteoriten bergen, der vor 70 Millionen Jahren abgestürzt ist und seitdem im Dschungel magische Kräfte beherbergt. Die Ausbeutung dieses Schatzes würde aber die intakte Welt der Tiere und Pflanzen zerstören. Gemeinsam mit den Tieren will Tarzan diesen Plan verhindern. Daneben muss der Dschungelheld noch ein viel größeres Abenteuer bestehen - die Liebe. Von Affen zärtlich großgezogen, ist Jane der erste Mensch, den Tarzan nach dem Tod seiner Eltern vor vielen Jahren kennenlernt. Bald kämpfen sie gemeinsam gegen die Vernichtung des Dschungelparadieses.

Kinotipps
Can you ever forgive me?

Can you ever forgive me?

Melissa McCarthy versucht sich als Autorin in der Krise am Fälschen von Schriftstellerbriefen

Kinotipps
Escape Room

Escape Room

Sechs Fremde lassen sich beim Escpace-Room-Spielen einsperren – doch aus Spaß wird schnell tödlicher Ernst

Kinotipps
Free Solo

Free Solo

Freikletterer Alex Honnold will „El Capitan“ besteigen, eine 975 Meter hohe Steilwand – und wird dabei von einem Kamerateam ...

Kinotipps
Drei Gesichter

Drei Gesichter

Die iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erlebt gemeinsam mit Regisseur Jafar Panahi einen pointenreichen Roadtrip

Kinotipps
Manou - flieg' flink!

Manou - flieg' flink!

Animation made in Germany: Manou, ein von Möwen aufgezogener Mauersegler, muss seinen Platz in der Welt finden!

Kinotipps
Hard Powder

Hard Powder

Schneepflugfahrer Liam Neeson sinnt auf Rache für seinen toten Sohn