Tage des Zorns

Krimi/Drama, DK/CZ/D 2008
Fesselnder und emotionsgeladener Spionage-Thriller

Fesselnder und emotionsgeladener Spionage-Thriller

Basierend auf einer wahren Begebenheit, liefert Regisseur Ole Christian Madsen ("Kira") mit "Tage des Zorns" einen fesselnden und emotionsgeladenen Spionage-Thriller über Verrat, Freundschaft, Liebe und Misstrauen, im von den Nazis besetzten Kopenhagen.

Kopenhagen 1944: Die Widerstandskämpfer Flame (Thure Lindhardt) und Citron (Mads Mikkelsen) sind die meistgesuchten Männer Dänemarks. Der Gestapo-Chef Hoffmann (Christian Berkel) hat die beiden zu Staatsfeinden Nr. 1 erklärt. Bei den Landsleuten werden sie hingegen als Helden verehrt. Als das Attentat auf den vermeintlichen Chef der deutschen Abwehr, Gilbert (Hanns Zischler) nicht so verlauft, wie geplant, beginnen Flame und Citron an ihrer Mission zu zweifeln. Rechtfertigt der Kampf für die Gerechtigkeit den Einsatz tödlicher Mittel? Genährt werden ihre Bedenken durch Flames Geliebte, Geheimagentin Ketty (Stine Stengade). Als immer unklarer wird, wer auf der richtigen Seite steht, entscheiden sich Flame und Citron dazu, ihren eigenen Krieg zu führen. Damit bringen sie sich in höchste Gefahr..

Mit einem Budget von über 10 Millionen Euro zählt der Historienthriller zu den teuersten Filmen, die in Dänemark jemals produziert wurden. In seinem Entstehungsland brach "Tage des Zorns" alle Zuschauerrekorde. Regisseur Madsen gelang eine packende Umsetzung der äußerst brisanten Thematik. Der Einbezug von Archivmaterial verleiht dem Streifen zusätzliche Authentizität.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben