Tag der Teufel

Horror, A 2008
Penelope ist einem Verbrechen auf der Spur

Penelope ist einem Verbrechen auf der Spur

Elmar Weihsmanns und Stefan Peczelts Horror-Thriller ist die alpenländische Antwort auf den US-Film "Halloween". In "5. Dezember - Tag der Teufel" ist eine junge Journalistin einem grausamen Verbrechen auf der Spur, das lange Zeit vertuscht wurde.

Nach Abschluss ihres Publizistikstudiums wird die junge Penelope Beyer Reporterin eines TV-Senders. Sie wird damit beauftragt, einen Bericht über den ersten Perchtenlauf seit vielen Jahren zu drehen. Bei ihren Recherchen stößt sie auf ein Verbrechen, in das angesehene Persönlichkeiten verstrickt sind. Trotz Einschüchterungsversuchen und Drohungen setzt Penelope ihre Suche nach den Tätern fort.

Nach dem Schocker "In 3 Tagen bist du Tot" ist "5. Dezember - Tag der Teufel" der nächste spannungsgeladene Beitrag aus Österreich. Auch wenn die Handlung an "Halloween" angelehnt ist und die Sets längst nicht mit Hollywood-Produktionen mithalten können, wartet Elmar Weihsmanns und Stefan Peczelts Film mit einem originellen Hintergrund, einem gelungenen Soundtrack und einer düsteren Atmosphäre auf.

In TV und Kino finden: Christine Dune, Monica Baci, Alexander E. Fennon, Elmar Weihsmann, Stefan Peczelt

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel