Taffe Mädels

Action/Komödie, USA 2013
Die beiden Mädels mischen Boston auf

Die beiden Mädels mischen Boston auf

Ehrgeizige FBI-Agentin trifft auf rotzfreche Polizeibeamtin - das kann nur Ärger geben, könnte man meinen. Weit gefehlt. Denn in der Komödie "Taffe Mädels" mit Sandra Bullock sorgt das ungewöhnliche Ermittlerduo für jede Menge Spaß.

Sandra Bullock und Melissa McCarthy mischen die Bostoner Unterwelt auf. Bullock spielt eine ehrgeizige und einzelgängerische FBI-Agentin. Ihre Kollegin von der Bostoner Polizei ist da von ganz anderer Art, direkt, agil und an Karriere uninteressiert. Zwischen den beiden unterschiedlichen Frauen entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, die der russischen Mafia in Boston schlecht bekommt.

Ihre Aufgabe: Sie sollen einen gefährlichen Drogenbaron zur Strecke bringen. Doch das ist nicht so leicht, denn zwischen den beiden ungleichen Frauen fliegen bald die Fetzen. Paul Feig hat den Kinospaß inszeniert - und mit Melissa McCarthy auch gleich den Star aus seiner Erfolgskomödie "Brautalarm" ins Boot geholt. McCarthy gibt die schwergewichtige, derbe Polizistin Shannon, die kein Blatt vor den Mund nimmt und der strebsamen US-Bundespolizistin Sarah alias Bullock gehörig einheizt.

Ganz politisch korrekt läuft es nicht immer ab, etwa wenn über Albinos gespottet wird. Trotzdem gleitet der Film nicht in Stereotypen ab, sondern lotet die Klischees des Genres vielmehr genüsslich aus. Verbunden mit amüsanten Dialogen bietet der Film deshalb knapp zwei Stunden kurzweiliges Kinovergnügen.

In TV und Kino finden: Sandra Bullock, Melissa McCarthy, Tony Hale, Paul Feig

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!