Tableau Noir - Eine Zwergenschule in den Bergen

Dokumentation/Drama, CH 2013
Eine ganz besondere Schule für Kinder und Lehrer

Eine ganz besondere Schule für Kinder und Lehrer

Im Schweizer Dokumentarfilm "Tableau Noir - Eine Zwergenschule in den Bergen" dreht sich alles um die Schule, allerdings um eine ganz besondere. Die Schule "Derriere-Pertuis" im Schweizer Jura liegt auf einem Berg in über 1.100 Metern Höhe. Dort lernen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren gemeinsam. Unterrichtet werden klassische Fächer ebenso wie Alltägliches.

Ein Jahr lang hat der Schweizer Regisseur Yves Yersin den Schulalltag beobachtet, und dabei vor allem den seit 40 Jahren unterrichtenden Gilbert Hirschi begleitet. Der 2013 erschienene Film ist jetzt auch bei uns in den Kinos zu sehen.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur