Superhero Movie

Action/Komödie, USA 2008
Rick ist in Jill verliebt

Rick ist in Jill verliebt

Wie viele Superhelden braucht man, um die Welt zu retten? Craig Mazin ("Scary Movie") und David Zucker ("Die nackte Kanone") gehen dieser Frage in "Superhero Movie" nach. Im Mittelpunkt steht dabei der unscheinbare Schüler Rick Riker (Drake Bell), der bei einem Schulausflug von einer genetisch manipulierten Libelle gebissen wird und danach zum Superhero mutiert.

Wenn er doch nur wüsste, wie er seine übernatürlichen Kräfte richtig einsetzen kann?! Um auch als richtiger Held wahrgenommen zu werden, schneidert sich Rick ein giftgrünes Kostüm. Er beschließt, gute Taten zu vollbringen und seine Kräfte zur Gänze in den Dienst des Kampfes gegen Verbrecher und böse Chemiekonzerne zu stellen. Aber das Retten der Menschheit hat der Neo-Held, der sich von jetzt an "Dragonfly" nennt, noch nicht so richtig drauf, und das mit dem Fliegen ist auch noch stark verbesserungswürdig. Zumindest sind Ricks leicht seniler Onkel Albert (Leslie Nielson) und Schulkamerad Trey (Kevin Hart) hellauf begeistert und auch bei seiner ewigen Jugendliebe, Jill Johnson (Sara Paxton, "Plötzlich verliebt"), kann der Außenseiter endlich punkten. Doch ohne Widersacher plagt den Spiderman-Verschnitt bald die Langeweile. Der Bösewicht findet sich mit Lou Landers (Christopher McDonald), einem besessenen Wissenschaftler, bald - und auch andere Gegner machen dem mysteriösen Dragonfly nach und nach zu schaffen.

In erster Linie handelt es sich bei der Comic-Genre-Parodie von Produzenten Zucker und Regisseur Mazin um eine Spiderman-Persiflage, aber auch Elemente von "Batman" und "X Men", "Fantastic Four" oder "Superman" werden durch den Kakao gezogen.

Kinotipps
Augenblicke - Gesichter einer Reise

Augenblicke - Gesichter einer Reise

Kinotipps
Wohne lieber ungewöhnlich

Wohne lieber ungewöhnlich

Kinotipps
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Akribisch recherchierter Dokumentarfilm über Kunst-, Bau- und lebendige Zeitgeschichte

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde