Super Size Me

Dokumentation/ , USA 2004
Super Size Me

30 Tage hatte sich Filmemacher Morgan Spurlock ausschließlich bei McDonald's mit Burgern, Chicken Wings, Pommes und Donuts ernährt, war krank und dick geworden und hat dies in einem Film dokumentiert. Was in "Super Size Me" protokolliert wurde, hätte laut Ernährungsexperten mit jeder anderen unausgewogenen Essensweise passieren können.

"Super Size Me" startet in Österreich nicht nur rechtzeitig zur anbrechenden Winterspeckzeit, sondern könnte sich auch als wahrhaft volksbildnerischer Streifen entpuppen: In Deutschland gibt es zahlreiche Schulvorstellungen, eigens dafür aufgelegte "Materialien für den Schulunterricht" finden reißenden Absatz. Für Österreich ist ähnliches geplant. Auch, wenn die österreichische McDonald's Sprecherin versichert, dass es die titelgebenden "Super Size"-Portionen in der Form in Österreich nie gegeben habe.

Kinotipps
Anwältin Victoria ist knapp vor dem Nervenzusammenbruch

Kinotipp: Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Virginie Efira glänzt als neurotische Anwältin und Single-Mutter

Kinotipps
Benimmkurs für Hanni und Nanni

Kinotipp: Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde

Ein Familienfilm, der Spaß macht!

Kinotipps
Musik ist die (dahin) treibende Kraft in "Song to Song"

Kinotipp: Song To Song

Liebesdrama mit Rooney Mara, Ryan Gosling, Natalie Portman und Michael Fassbender

Kinotipps
Beuys' Werke sind zeitlos

Kinotipp: Beuys

Der Film blickt auf das umfangreiche Werk des Künstlers Joseph Beuys zurück, der 30 Jahre nach seinem Tod immer noch ein ...

Kinotipps
Salazar ist hinter Captain Jack Sparrow her

Kinotipp: Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Piraten-Blockbuster voraus!

Kinotipps
Eine etwas andere Patchwork-Familie

Kinotipp: Die Jahrhundertfrauen

Bittersüßes Familiendrama von ‚Beginners'-Regisseur Mike Mills