Super Art Market

Dokumentation, D 2009
Dokumentation über boomenden Kunstmarkt

Dokumentation über boomenden Kunstmarkt

Zoran Solomun hat Filme über die Insassen einer Psychiatrie und über Schmuggler aus Osteuropa gedreht. In seiner neuen Dokumentation "Super Art Market" interviewt er Protagonisten des Kunstbetriebs, die den Preis des boomenden Marktes bestimmen.  

Ein ungewöhnliches Phänomen erschüttert seit Jahren den Kunstmarkt, denn die Preise für die Werke neuer Künstler übertreffen die der alten Meister bei weitem. Einzelne Werke kosten sogar mehr als eine Boeing. Was ist der Auslöser dieses Booms bzw. wer steckt dahinter? Auf den Kunstmessen, die in New York, London, Basel oder Berlin stattfinden, kaufen die Gutbetuchten die Werke, sie bestimmen aber nicht den Markt. Auch die Künstler selbst sind nicht dafür verantwortlich. Vielmehr sind es die Galeristen, die Zwischenhändler, die die Fäden ziehen. Sie erschaffen die Stars der Kunstszene und machen sie groß.

Zoran Solomun hat fünf erfolgreiche Galeristen gefunden, die keine Angst davor hatten, sich der Kamera zu stellen und dem Filmemacher einen Einblick in ihr Schaffen zu geben. Fast neunzig Minuten bestätigen sie, dass die Kunstszene ihre eigenen Gesetze hat und sie manchmal selbst nicht wissen, was gerade vor sich geht.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Kinotipps
Blackkklansman

Blackkklansman

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!