Sunshine

Abenteuer/Science Fiction, GB 2007
Eine heikle Mission im Weltall

Eine heikle Mission im Weltall

Da die Sonne in fünfzig Jahren zu sterben droht, soll ein Physiker den lebenswichtigen Stern mit einer nuklearen Sprengladung wieder neu entzünden. In seinem klaustrophobischen Science-Fiction-Thriller "Sunshine" katapultiert der britische Regisseur Danny Boyle ("Trainspotting") ein Team von Wissenschaftlern auf eine abenteuerliche Reise zur Sonne, die auch philosophische Fragen aufwirft.

Im Verlaufe dieser gewagten Mission verliert die Mannschaft des Raumschiffs bald den Funkkontakt zur Erde und wird mental auf eine harte Probe gestellt. Damit sich die Schauspieler leichter in diese klaustrophobische Situation in dem Raumschiff hineinversetzen konnten, ließ der Regisseur seine Darsteller vor Beginn der Dreharbeiten in einer beengten Studenten-WG im Londoner East End zusammenwohnen. Neben Cillian Murphy als Chef-Physiker waren dabei unter anderem Michelle Yeoh ("Tiger & Dragon"), Rose Byrne ("Troja"), Cliff Curtis ("Whale Rider") sowie Chris Evans ("Fantastic Four") mit von der Partie.

Mit diesem psychedelisch anmutenden Science-Fiction-Thriller präsentiert Boyle eine brillante, menschliche Verhaltensstudie, in welcher der Überlebenswunsch des Individuums mit der höheren Mission kollidiert, die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren. Als visuell berauschendes Wunderwerk mit fulminanten Effekten in Szene gesetzt, bietet "Sunshine" sowohl optisch als auch inhaltlich eine ungewöhnliche Expedition in die unendlichen Weiten des Kosmos. Neben bewährten Anleihen aus Science-Fiction-Klassikern wie "2001 Odyssee im Weltraum", "Aliens" oder "Solaris" bedient sich der Regisseur dabei Elementen aus "Das Boot", aber auch trashigen Versatzstücken aus seinem eigenen Horrorfilm "28 Days Later".

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...