Sunset

Drama, Ungarn, Frankreich 2018

Sunset

Juli Jakab will als Hutmacherin in Budapest das Erbe ihrer Eltern fortführen – und steigt in der österreich-ungarischen Gesellschaft auf.

Írisz Leiter (Juli Jakab) kehrt 1913 zurück nach Budapest in das ehemalige Hutmachergeschäft ihrer Eltern, in dem diese ihr Leben verloren haben. Doch der neue Besitzer (Vlad Ivanov) – ein entfernter Verwandter der Familie – denkt nicht daran, mit der jungen Frau die Vergangenheit aufzuarbeiten, sondern weist sie kühl ab. Írisz lässt sich nicht unterkriegen, spürt weiter ihrer Familiengeschichte nach und stößt dabei auf ein Geheimnis, das sie in die höchsten Kreise der österreichisch-ungarischen Gesellschaft führt.

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand