Sueno y silencio

Drama, E/F 2012
Ein berührendes Drama

Ein berührendes Drama

Das Drama "Sueno y silencio" zeigt, wie ein kurzer Moment das ganze Leben beeinflussen kann. In dem Drama von Jamie Rosales verändert ein Autounfall das Leben einer vierköpfigen Familie auf dramatische Art und Weise.

Die spanischen Eltern Oriol (Oriol Roselló) und Yolanda (Yolanda Galocha) leben zusammen mit ihren beiden Töchtern in Paris. Sie führen ein normales Leben und sind gut in die Gesellschaft integriert. Während Yolanda als Sprachlehrerin arbeitet, beschäftigt sich Oriol als Architekt mit künstlerischen Bauten.

Als in den Ferien in Süd-Katalonien ein Unfall passiert und eine ihrer Töchter ums Leben kommt, stellt dies das ganze Leben der Familie auf den Kopf. Vor allem Yolanda hat sichtlich Mühe, die vergangenen Geschehnisse zu verarbeiten.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...