Stromberg

Komödie, D 2014
"Lass das mal den Papa machen"

"Lass das mal den Papa machen"

Zehn Jahre nach dem Start der TV-Serie und nach fünf erfolgreichen Staffeln verabschiedet sich der große Antiheld des Büroalltags mit einem Leinwandauftritt endgültig von seinen Fans: Bernd Stromberg. "Stromberg. Der Film" bringt dabei die Serie zu einem Abschluss, zielt dabei aber nicht nur auf die eingefleischten Fans der politisch unkorrekten Unterhaltung.

Die Capitol-Versicherung feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. Die Belegschaft aus allen Landesteilen versammelt sich dazu in Botzenburg. Da er von drohenden Einsparungsmaßnahmen gehört hat, macht sich auch der Leiter der Schadensregulierung, Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst), mitsamt seiner Mannschaft um Berthold "Ernie" Heisterkamp (Bjarne Mädel), Jennifer Schirrmann (Milena Dreißig) und Ulf und Tanja Steinke (Oliver K. Wnuk, Diana Staehly) auf den Weg. Schließlich hofft er, dort seinen rechtzeitigen Wechsel in die Zentrale in die Wege zu leiten. Aber auch Ernie verfolgt den Plan, sich den Vorstandsmitgliedern an den Hals zu werfen, um seinen Kopf zu retten. Und die Folgen für die Firmenfeier sind in beiden Fällen fürchterlich.

Das Team für den Kinofilm ist auch hinter der Kamera das gleiche geblieben. Regisseur Arne Feldhusen und Drehbuchautor Ralf Husmann haben das Leinwandabenteuer allerdings so gestaltet, dass Stromberg-Einsteiger mit den Charakteren vertraut werden, ohne, dass die Hardcorefans verschreckt werden.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...