Streik

Drama, Frankreich 2018

Streik

Während der Mutterkonzern Rekordgewinne verzeichnet, plant die Geschäftsführung einer Fabrik, den Standort mit 1.100 Mitarbeitern einfach zu schließen. Aber die Angestellten haben nicht vor, kampflos aufzugeben, und rüsten zum Widerstand. Bewegendes Sozialdrama von Stéphane Brizé (Der Wert des Menschen).

Die Arbeiter einer Fabrik in Südfrankreich stehen vor dem Aus: Ihr Werk wird geschlossen, obwohl es eine Job-Garantie für weitere drei Jahre gibt. Nur deshalb hat die Belegschaft vorher Lohnkürzungen hingenommen. Nun lehnen sich die Arbeiter auf: Sie streiken, trotz Schließung, einfach weiter. Sie wollen nicht, dass das Werk und ihre Arbeitsplätze den Aktionären zum Opfer fallen. Ohne eine Einigung droht der Protest zu eskalieren.

Kinotipps
Late Night - Die Show ihres Lebens

Late Night – Die Show ihres Lebens [KINOTIPP]

Junge TV-Autorin Mindy Kaling soll frischen Wind in die eingerostete Sendung von Talkshow-Legende Emma Thompson bringen

Kinotipps
Okko's Inn: The Movie

Okko’s Inn [KINOTIPP]

Nach einem Autounfall hat die kleine Okko nicht nur ihre Eltern verloren, sondern kann fortan mit Geistern sprechen – mit ...

Kinotipps
Angel has fallen

Angel Has Fallen [KINOTIPP]

In seinem dritten Abenteuer, wird Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) ein Anschlag auf den US-Präsidenten ...

Kinotipps
Little Monsters

Little Monsters [KINOTIPP]

Lehrerin Lupita Nyong’o muss sich während eines Schulausflugs vor Verehrern und Zombies in Acht nehmen

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter