Stopping - Wie man die Welt anhält

Dokumentation, D 2015
Benediktinerpater Anselm Grün gibt Ratschläge

Benediktinerpater Anselm Grün gibt Ratschläge

In unserer schnelllebigen Zeit einfach mal die Welt anhalten, das wär's doch: Die Filmemacher Bernhard Koch und Nils Landmark begleiten für ihre Doku "Stopping - Wie man die Welt anhält" vier von Hektik, Stress und Leistungsdruck geplagte Menschen zwischen Berlin und London auf ihrer Suche nach Stresskompensation.

Ihr Weg führt sie zur Praxis der Meditation, die in der Doku von in der Szene bekannten Meditationslehrern wie Lama Ole Nydahl, Anselm Grün und Fred von Allmen erläutert wird.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Bumblebee

Bumblebee

Transformers-Spin-Off

Kinotipps
Mary Poppins' Rückkehr

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt verzaubert als Mary Poppins

Kinotipps
Aquaman

Aquaman

Nicht nur Jason Momoa ist hier optisch atemberaubend

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...