Stoff der Heimat

Dokumentation, A 2011
An der Tracht scheiden sich die Geister

An der Tracht scheiden sich die Geister

Ist Tracht von gestern oder der Ausdruck konservativer Gesinnung bzw. Bestandteil der Kultur? In "Stoff der Heimat" setzt sich Regisseur Othmar Schmiderer anhand von Trachtengewändern mit Tradition, Kultur und Geschichte auseinander.

Dirndl, Lederhose, Janker und Wadlstrumpf - an der Tracht scheiden sich die Geister. "Stoff der Heimat" zeigt den Umgang mit Traditionen im Spannungsfeld der Moderne sowie den Stellenwert von Identität und Heimat. Auch wird dies anhand einzelner Protagonisten verdeutlicht, durch ihre Rituale und Lebenshaltungen.

Othmar Schmiderer unternimmt in "Stoff der Heimat" einen vergnüglichen Streifzug quer durch die Milieus, durch die Geschichte und die Regionen. Die Dokumentation ist aufschlussreich und außerdem schön anzusehen.

Kinotipps
Parasite [KINOTIPP]

Parasite [KINOTIPP]

Traurige Geschichte einer armen Familie, die sich in das Leben der Reichen einschleicht

Kinotipps
La Flor - Episode 4, Akt 7

La Flor - Episode 4, Akt 7 [KINOTIPP]

Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da

Kinotipps
But Beautiful

But Beautiful [KINOTIPP]

Filmemacher Erwin Wagenhofer sucht das Schöne und das Gute

Kinotipps
Terminator: Dark Fate

Terminator: Dark Fate [KINOTIPP]

Wiedersehen mit Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger

Kinotipps
Gelobt sei Gott

Gelobt sei Gott [KINOTIPP]

Erschütterndes Drama über Missbrauch durch Priester

Kinotipps
La Flor - Episode 5+6, Akt 8

La Flor - Episode 5+6, Akt 8 [KINOTIPP]

Verwobener XL-Episodenfilm