Stoff der Heimat

Dokumentation, A 2011
An der Tracht scheiden sich die Geister

An der Tracht scheiden sich die Geister

Ist Tracht von gestern oder der Ausdruck konservativer Gesinnung bzw. Bestandteil der Kultur? In "Stoff der Heimat" setzt sich Regisseur Othmar Schmiderer anhand von Trachtengewändern mit Tradition, Kultur und Geschichte auseinander.

Dirndl, Lederhose, Janker und Wadlstrumpf - an der Tracht scheiden sich die Geister. "Stoff der Heimat" zeigt den Umgang mit Traditionen im Spannungsfeld der Moderne sowie den Stellenwert von Identität und Heimat. Auch wird dies anhand einzelner Protagonisten verdeutlicht, durch ihre Rituale und Lebenshaltungen.

Othmar Schmiderer unternimmt in "Stoff der Heimat" einen vergnüglichen Streifzug quer durch die Milieus, durch die Geschichte und die Regionen. Die Dokumentation ist aufschlussreich und außerdem schön anzusehen.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Bumblebee

Bumblebee

Transformers-Spin-Off

Kinotipps
Mary Poppins' Rückkehr

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt verzaubert als Mary Poppins

Kinotipps
Aquaman

Aquaman

Nicht nur Jason Momoa ist hier optisch atemberaubend

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...