Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben

Action/Krimi, USA 2013
Vater und Sohn räumen in Moskau auf

Vater und Sohn räumen in Moskau auf

25 Jahre sind verstrichen, aber John McClane will es noch einmal wissen. Die Rolle des New Yorker Polizisten aus den "Stirb Langsam"-Filmen machte Bruce Willis zum Weltstar. 1988 startete der erste Teil in die Kinos. Nun läuft die fünfte Folge: "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" (Originaltitel: "A Good Day To Die Hard") an.

John McClane mag zwar ein guter Cop sein, als Familienmensch dürfte er jedoch ein totaler Versager sein. In Teil eins und drei versuchte er seine Ehe zu retten, im vierten Teil "Stirb langsam 4.0" ist McClane geschieden und seine Tochter Lucy trägt den Mädchennamen ihrer Mutter Gennero. Und Sohn Jack ist im aktuellen Teil "Ein guter Tag zum Sterben" auch nicht sonderlich gut auf seinen Erzeuger zu sprechen. Doch wie bei Lucy wird sich das auch bei Jack nach vielen Schießereien das Vater-Kind-Verhältnis explosionsartig entkrampfen.

John McClane gerät im fünften Teil der "Stirb langsam"-Saga diesmal in Moskau zwischen die Fronten. Dort sitzt sein Sohn Jack (Jai Courtney) im Gefängnis. McClane will seinen Sohn frei bekommen. Was er allerdings nicht weiß: Sohn Jack ist beim CIA und hat es auf einen russischen Terroristenführer abgesehen. Vater und Sohn verstehen sich nicht allzu gut, entdecken aber überraschende Gemeinsamkeiten, als es mit vereinten Kräften gegen Kriminelle, Terroristen und eine militärische Verschwörung geht. Zwischen Feuergefechten, Explosionen und Verfolgungsjagden mischt auch der deutsche Schauspieler Sebastian Koch in der Rolle eines Russen mit.

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Schwierige Liebesgeschichte in Umbruchszeiten

Filmtipp: Der Stern von Indien

Historiendrama von der Geburt zweier Staaten