Steven Segal kämpft gegen Cops

Action/Thriller, USA 2001
Segal greift brutal durch

Segal greift brutal durch

Der Zopf ist ab - nach vierjähriger Kinopause kommt Steven Seagal mit kurzem Schopf als einsatzfreudiger Cop Orin Boyd auf die Leinwand zurück. Obwohl er den Vizepräsidenten mit einer Kamikaze-Aktion vor einem Terroranschlag rettet, bekommt der unangepasste Gesetzeshüter Probleme. ****

Nach dem besonders rabiatem Einsatz bei der Rettung des Vize wird der unkontrollierbare Cop als Verkehrspolizist ins 15. Polizeirevier von Detroit versetzt. Bald entdeckt er, dass in seinem neuen Wirkungskreis Korruption und Intrigen an der Tagesordnung sind. Dagegen will er kämpfen, und an seine Seite holt er sich Latrell Walker (DMX), einen scheinbaren Drogendealer. Regisseur Andrzej Bartkowiak ("Romeo Must Die", 2000) mischt witzige, schnelle Actionstunts mit cooler Hiphop-Musik.

Kinotipps
Actionkomödie mit Unfällen, Explosionen und derben Sprüchen

Kinotipp: CHiPs

Zwei schräge Vögel geben bei der kalifornischen Autobahnpolizei Gas

Kinotipps
Michael Keaton schafft als Ray Kroc ein globales Imperium

Kinotipp: The Founder

Die Entstehungsgeschichte der Fast-Food-Kette McDonald’s

Kinotipps
Conni kämpft mit ihren Freunden gegen ein Hotelprojekt

Kinotipp: Conni & Co 2: Das Geheimnis des T-Rex

Emma Schweiger und ihre Freunde wollen diesmal eine Insel retten

Kinotipps
Gabrielle (Marion Cotillard) sehnt sich nach der absoluten Liebe

Kinotipp: Die Frau im Mond – Erinnerung an die Liebe

Marion Cotillard ist verrückt nach Männern

Kinotipps
Eine faszinierende Doku über rein visuelle Kommunikation

Kinotipp: Seeing Voices

Faszinierender Einblick in die Welt der Gebärdensprache

Kinotipps
Flavio Fornasa, Garderobier an der Mailänder Scala

Kinotipp: Secondo Me

Gemächliche Doku gibt Einblick ins Leben dreier Garderobiers