Steven Segal kämpft gegen Cops

Action/Thriller, USA 2001
Segal greift brutal durch

Segal greift brutal durch

Der Zopf ist ab - nach vierjähriger Kinopause kommt Steven Seagal mit kurzem Schopf als einsatzfreudiger Cop Orin Boyd auf die Leinwand zurück. Obwohl er den Vizepräsidenten mit einer Kamikaze-Aktion vor einem Terroranschlag rettet, bekommt der unangepasste Gesetzeshüter Probleme. ****

Nach dem besonders rabiatem Einsatz bei der Rettung des Vize wird der unkontrollierbare Cop als Verkehrspolizist ins 15. Polizeirevier von Detroit versetzt. Bald entdeckt er, dass in seinem neuen Wirkungskreis Korruption und Intrigen an der Tagesordnung sind. Dagegen will er kämpfen, und an seine Seite holt er sich Latrell Walker (DMX), einen scheinbaren Drogendealer. Regisseur Andrzej Bartkowiak ("Romeo Must Die", 2000) mischt witzige, schnelle Actionstunts mit cooler Hiphop-Musik.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher