Starlet

Drama, USA 2012
Eine ungewöhnliche und schöne Freundschaft

Eine ungewöhnliche und schöne Freundschaft

Die zarte Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft erzählt der New Yorker Filmemacher Sean Baker in "Starlet". Als die 21-jährige, zwischen zwielichtigen Jobs und schlechtem Umgang verlorene Jane bei einem Flohmarkt der 85-jährigen Witwe Sadie eine Thermoskanne abkauft und in dieser 10.000 Dollar findet, bietet sie zwecks Gewissensbereinigung der forschen Dame Botendienste an.

Gemeinsame Autofahrten und Bingo-Spiele folgen, die beider Leben verändern wird. Im sonnendurchfluteten kalifornischen San Fernando Valley schön, aber nicht zu schön inszeniert, besticht "Starlet" (benannt nach Janes charismatischem Chihuaha) durch behutsame Erzählung und zwei herausragende Darstellungen: Neuentdeckung Dree Hemingway und Besedka Johnson, Schauspielneuling mit über 80.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Oscar-Preisträger Robert Zemeckis bringt die wahre Geschichte eines Mannes in die Kinos, der sich mit der Kraft der Fantasie ...