Spurensuche

Drama/ , H/A/FIN 2004
Verwicklungen zwischen Mutter und Tochter - oder?

Verwicklungen zwischen Mutter und Tochter - oder?

Irma Varro ist 18 Jahre alt, als sie aus dem Waisenhaus entlassen wird. Von ihrer Vergangenheit weiß sie nur, dass ihre unbekannte Mutter sie nach der Geburt im Krankenhaus zurückgelassen hat. Was sie noch weiß: sie ist schwanger. Das ist die Ausgangsposition der österreichisch-ungarisch-finnischen Koproduktion "Spurensuche" ("Guarded Secrets").

Varro bekommt einen Job als Reinigungsfrau. Und schließt außerdem den "besten Deal" ihres Lebens ab: mit Hilfe einer Agentin verkauft sie ihr ungeborenes Kind an ein kinderloses Ehepaar in Amerika. Aber wer ist sie? Wer war ihre Mutter?

Sie macht sich auf die Suche nach dieser Unbekannten, in der Hoffnung, ihr das zurückzahlen zu können, was sie ihr an Leid und Kummer zugefügt hat. Während ihrer Nachforschungen erfährt Irma, dass alles, was sie bisher glaubte zu wissen, nicht stimmt. Sie ist nicht die, die sie dachte zu sein. Alles ist umwittert von mysteriösen Geheimnissen...

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste