Spurensuche

Drama/ , H/A/FIN 2004
Verwicklungen zwischen Mutter und Tochter - oder?

Verwicklungen zwischen Mutter und Tochter - oder?

Irma Varro ist 18 Jahre alt, als sie aus dem Waisenhaus entlassen wird. Von ihrer Vergangenheit weiß sie nur, dass ihre unbekannte Mutter sie nach der Geburt im Krankenhaus zurückgelassen hat. Was sie noch weiß: sie ist schwanger. Das ist die Ausgangsposition der österreichisch-ungarisch-finnischen Koproduktion "Spurensuche" ("Guarded Secrets").

Varro bekommt einen Job als Reinigungsfrau. Und schließt außerdem den "besten Deal" ihres Lebens ab: mit Hilfe einer Agentin verkauft sie ihr ungeborenes Kind an ein kinderloses Ehepaar in Amerika. Aber wer ist sie? Wer war ihre Mutter?

Sie macht sich auf die Suche nach dieser Unbekannten, in der Hoffnung, ihr das zurückzahlen zu können, was sie ihr an Leid und Kummer zugefügt hat. Während ihrer Nachforschungen erfährt Irma, dass alles, was sie bisher glaubte zu wissen, nicht stimmt. Sie ist nicht die, die sie dachte zu sein. Alles ist umwittert von mysteriösen Geheimnissen...

Kinotipps
Hollywoodstar Jürgen Prochnow als griesgrämiger Leander

Kinotipp: Leanders letzte Reise

Hollywood-Star-besetztes Familiendrama

Kinotipps
Erste Kinohauptrolle für den Österreicher

Kinotipp: Baumschlager

Der trottelige Blauhelm polarisiert

Kinotipps
Suche nach dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Kinotipp: Das Löwenmädchen

Die Geschichte von einem Mädchen mit Ganzkörperbehaarung

Kinotipps
Harter Kampf um Ninjago City

Filmtipp: The Lego Ninjago Movie

Wem dieser Streifen zu schnell ist, der ist zu alt :-)

Kinotipps
Alexandra Borbely beeindruckt im Berlinale-Sieger-Film

Filmtipp: Körper und Seele

Ungewöhnliche Love-Story

Kinotipps
Culture-Clash-Komödie mit Christian Clavier

Filmtipp: Hereinspaziert

Monsieur Claude lässt grüßen!