Spurensuche

Drama/ , H/A/FIN 2004
Verwicklungen zwischen Mutter und Tochter - oder?

Verwicklungen zwischen Mutter und Tochter - oder?

Irma Varro ist 18 Jahre alt, als sie aus dem Waisenhaus entlassen wird. Von ihrer Vergangenheit weiß sie nur, dass ihre unbekannte Mutter sie nach der Geburt im Krankenhaus zurückgelassen hat. Was sie noch weiß: sie ist schwanger. Das ist die Ausgangsposition der österreichisch-ungarisch-finnischen Koproduktion "Spurensuche" ("Guarded Secrets").

Varro bekommt einen Job als Reinigungsfrau. Und schließt außerdem den "besten Deal" ihres Lebens ab: mit Hilfe einer Agentin verkauft sie ihr ungeborenes Kind an ein kinderloses Ehepaar in Amerika. Aber wer ist sie? Wer war ihre Mutter?

Sie macht sich auf die Suche nach dieser Unbekannten, in der Hoffnung, ihr das zurückzahlen zu können, was sie ihr an Leid und Kummer zugefügt hat. Während ihrer Nachforschungen erfährt Irma, dass alles, was sie bisher glaubte zu wissen, nicht stimmt. Sie ist nicht die, die sie dachte zu sein. Alles ist umwittert von mysteriösen Geheimnissen...

Kinotipps
Anwältin Victoria ist knapp vor dem Nervenzusammenbruch

Kinotipp: Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Virginie Efira glänzt als neurotische Anwältin und Single-Mutter

Kinotipps
Benimmkurs für Hanni und Nanni

Kinotipp: Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde

Ein Familienfilm, der Spaß macht!

Kinotipps
Musik ist die (dahin) treibende Kraft in "Song to Song"

Kinotipp: Song To Song

Liebesdrama mit Rooney Mara, Ryan Gosling, Natalie Portman und Michael Fassbender

Kinotipps
Beuys' Werke sind zeitlos

Kinotipp: Beuys

Der Film blickt auf das umfangreiche Werk des Künstlers Joseph Beuys zurück, der 30 Jahre nach seinem Tod immer noch ein ...

Kinotipps
Salazar ist hinter Captain Jack Sparrow her

Kinotipp: Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Piraten-Blockbuster voraus!

Kinotipps
Eine etwas andere Patchwork-Familie

Kinotipp: Die Jahrhundertfrauen

Bittersüßes Familiendrama von ‚Beginners'-Regisseur Mike Mills