Sprache: Sex

Dokumentation, D 2015

Saskia Walker und Ralf Hechelmann beschäftigen sich mit dem Thema Sex

Sex ist die schönste Nebensache der Welt. Darüber zu sprechen, jenseits von Schlüpfrigkeiten oder Verklemmungen, bleibt schwer. Im Interview "Sprache: Sex" beschäftigen sich die Regisseure Saskia Walker und Ralf Hechelmann mit mehr oder weniger großen Gefühlen und Unsicherheiten.

16 Berliner im Alter von 13 bis 74 Jahren sprachen mit Saskia Walker und Ralf Hechelmann über Sex. Dabei geht es um Begierden, um Vorlieben und Abneigungen, um Liebes- und Lebensentwürfe. Entstanden ist dabei der Interviewfilm "Sprache: Sex", der suggeriert, dass die Berliner sowohl im emotionalen als auch im sexuellen Bereich sehr offen sind.

Kinotipps
Die Kanadische Reise

Die Kanadische Reise

Kleine Lügen, große Geheimnisse!

Kinotipps
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Gewitzte Teenie-Komödie

Kinotipps
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Anime-Schlacht um den heiligen Gral

Kinotipps
Am Strand

Am Strand

Liebesdrama im prüden England der 1960er-Jahre

Kinotipps
Nicht ohne Eltern

Nicht ohne Eltern

Eine herzliche Liebeserklärung an einen „Verrückten“

Kinotipps
Ocean's 8

Ocean's 8

Das Spin-Off mit geballter Frauenpower