Spot

Komödie/ , USA 2001

Briefträger will über Kind und Hund das Herz der begehrten Nachbarin erobern - dazwischen liegen actionreiche Verfolgungsszenen und turbulentes Verwirrspiel. Regisseur John Whitesell hat bisher ausschließlich fürs Fernsehen gearbeitet und versuchte sich hier erstmals an einem sogenannten Familienfilm. ****

Gordon (David Arquette) ist Briefträger und lebt mit allen Hunden aus der Umgebung auf Kriegsfuß. Ganz anders empfindet er für seine Nachbarin Stephanie (Leslie Bibb). Daher ist er auch bereit, auf deren Sohn James aufzupassen, als sie eine Geschäftsreise machen muss. Als sich eines Tages ein Hund in Gordons Postauto versteckt hat, will er ihn behalten. Was niemand weiß: Es handelt sich um einen FBI-Spürhund, der auch noch von Mafiosi verfolgt wird - Action, Trubel, Heiterkeit ist angesagt.

David Arquette braucht sich übrigens im richtigen Leben nicht erst um das Herz einer Frau bemühen, denn zurzeit ist ihm die Zuneigung von "Friends"-Star Courteney Cox sicher...

Kinotipps
Actionkomödie mit Unfällen, Explosionen und derben Sprüchen

Kinotipp: CHiPs

Zwei schräge Vögel geben bei der kalifornischen Autobahnpolizei Gas

Kinotipps
Michael Keaton schafft als Ray Kroc ein globales Imperium

Kinotipp: The Founder

Die Entstehungsgeschichte der Fast-Food-Kette McDonald’s

Kinotipps
Conni kämpft mit ihren Freunden gegen ein Hotelprojekt

Kinotipp: Conni & Co 2: Das Geheimnis des T-Rex

Emma Schweiger und ihre Freunde wollen diesmal eine Insel retten

Kinotipps
Gabrielle (Marion Cotillard) sehnt sich nach der absoluten Liebe

Kinotipp: Die Frau im Mond – Erinnerung an die Liebe

Marion Cotillard ist verrückt nach Männern

Kinotipps
Eine faszinierende Doku über rein visuelle Kommunikation

Kinotipp: Seeing Voices

Faszinierender Einblick in die Welt der Gebärdensprache

Kinotipps
Flavio Fornasa, Garderobier an der Mailänder Scala

Kinotipp: Secondo Me

Gemächliche Doku gibt Einblick ins Leben dreier Garderobiers