Spot

Komödie/ , USA 2001

Briefträger will über Kind und Hund das Herz der begehrten Nachbarin erobern - dazwischen liegen actionreiche Verfolgungsszenen und turbulentes Verwirrspiel. Regisseur John Whitesell hat bisher ausschließlich fürs Fernsehen gearbeitet und versuchte sich hier erstmals an einem sogenannten Familienfilm. ****

Gordon (David Arquette) ist Briefträger und lebt mit allen Hunden aus der Umgebung auf Kriegsfuß. Ganz anders empfindet er für seine Nachbarin Stephanie (Leslie Bibb). Daher ist er auch bereit, auf deren Sohn James aufzupassen, als sie eine Geschäftsreise machen muss. Als sich eines Tages ein Hund in Gordons Postauto versteckt hat, will er ihn behalten. Was niemand weiß: Es handelt sich um einen FBI-Spürhund, der auch noch von Mafiosi verfolgt wird - Action, Trubel, Heiterkeit ist angesagt.

David Arquette braucht sich übrigens im richtigen Leben nicht erst um das Herz einer Frau bemühen, denn zurzeit ist ihm die Zuneigung von "Friends"-Star Courteney Cox sicher...

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging

Kinotipps
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [KINOTIPP]

Die Star-Wars-Saga findet nach 42 Jahren ihr Ende!