Sommerkino in Lunz

Von 3. bis 25. Juli finden im Pfarrheim in Lunz am See auch in diesem Jahr die Lunzer Sommerspiele statt. Wie schon im Vorjahr werden auch heuer drei mal vier Filme zu sehen sein: vier mal neues, mutiges Kino, vier Kinderfilme und vier Klassiker aus Hollywood. ****

Jeweils am Dienstag und am Mittwoch gibt es um 16 Uhr einen Kinderfilm, um 19.30 Uhr einen preisgekrönten österreichischen Kurzfilm und um 20 Uhr einen "Film für Erwachsene". Hierbei wurden allerdings auch Schwerpunkte gesetzt: So sind die Kinderfilme am Dienstag für Acht- bis14-Jährige und die am Mittwoch für Vier- bis Zehnjährige. Und der 20 Uhr-Film sieht am Dienstag ein Movie für junge Erwachsene vor und am Mittwoch einen Klassiker.

INFO: "Lunzer Sommerspiele", Lunz am See (Niederösterreich), Kindervorstellung: 60 S, Abendvorstellung 80 S, Abopreise: Kinder 400 S, Erwachsene 600 S. Nähere Infos unter der Tel.Nr.: 0043-7486/8960 und 8410 oder unter

Kinotipps
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Spieluhr?

Filmtipp: Wish Upon

Grusler der dezenten Art vom ‚Annabelle‘-Regisseur

Kinotipps
Mika und Ostwind verschlägt es nach Andalusien

Filmtipp: Ostwind - Aufbruch nach Ora

Teil drei der herzigen Familienfilm-Reihe um Hengst Ostwind

Kinotipps
Die Briten sind in Dunkirk von den Nazis eingekesselt

Filmtipp: Dunkirk

Christopher Nolan legt ein WK-II-Drama vor, das einem den Atem nimmt

Kinotipps
Baby hat den Rhythmus im Blut

Filmtipp: Baby Driver

Ansel Elgort glänzt als Fluchtwagenfahrer, der der Liebe wegen aussteigen will

Kinotipps
Großes Fest zum 90. Geburtstag von Powileit

Filmtipp: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Parteifunktionär Wilhelm feiert im Herbst ’89 seinen 90er – und Familie, Freunde und Genossen müssen gratulieren

Kinotipps
TJ und Max gehen einer Spur nach

Filmtipp: Max - Agent auf vier Pfoten

Auf ‚Ein Hund namens Beethoven‘ folgt jetzt Schäferhund Max