Sommerkino in der Wiener Arena

"Kotsch": obersteirische Slacker-Komödie

"Kotsch": obersteirische Slacker-Komödie

Auf der Wiese der Wiener Arena startet ab 23. Juli die Sommerkino-Saison. Bis Ende August laufen hier eine Reihe von Open-Air-Vorführungen zwischen Unterhaltung und politischem Anspruch. Eröffnet wird der Reigen mit der Low-Budget-Komödie "Kotsch".

Bei der Diagonale hatte "Kotsch" heuer vor ausverkauftem Haus Premiere - so voll hätte es der Wirt, bei dem die vier Fohnsdorfer Früchtchen Alfi, Boris, Chris und Dalli ihre Abende versaufen. Die Hauptrollen in der obersteirischen Slacker-Komödie spielen die bekannten Schauspieler vom Grazer Theater am Bahnhof, Christoph Theußl, Michael Ostrowski, Andreas Kiendl und Michael Fuith.

Neben "Kotsch" laufen in den nächsten Wochen in der Arena unter anderem die iranische Komödie "Off Side", um Frauen, die trotz Verbotes ein Fußballspiel besuchen wollen und "No Name City", die witzige Doku über die gleichnamige Western-Erlebnisstadt in Niederösterreich. Den Abschluss macht am 31. August die Kino-Premiere von "Mulatschag Deluxe", eine Collage aus fernseherprobten Kurzfilmen und Special Appearances etwa von Stefan Weber oder den Leningrad Cowboys.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...