Sommerkino in der Wiener Arena

"Kotsch": obersteirische Slacker-Komödie

"Kotsch": obersteirische Slacker-Komödie

Auf der Wiese der Wiener Arena startet ab 23. Juli die Sommerkino-Saison. Bis Ende August laufen hier eine Reihe von Open-Air-Vorführungen zwischen Unterhaltung und politischem Anspruch. Eröffnet wird der Reigen mit der Low-Budget-Komödie "Kotsch".

Bei der Diagonale hatte "Kotsch" heuer vor ausverkauftem Haus Premiere - so voll hätte es der Wirt, bei dem die vier Fohnsdorfer Früchtchen Alfi, Boris, Chris und Dalli ihre Abende versaufen. Die Hauptrollen in der obersteirischen Slacker-Komödie spielen die bekannten Schauspieler vom Grazer Theater am Bahnhof, Christoph Theußl, Michael Ostrowski, Andreas Kiendl und Michael Fuith.

Neben "Kotsch" laufen in den nächsten Wochen in der Arena unter anderem die iranische Komödie "Off Side", um Frauen, die trotz Verbotes ein Fußballspiel besuchen wollen und "No Name City", die witzige Doku über die gleichnamige Western-Erlebnisstadt in Niederösterreich. Den Abschluss macht am 31. August die Kino-Premiere von "Mulatschag Deluxe", eine Collage aus fernseherprobten Kurzfilmen und Special Appearances etwa von Stefan Weber oder den Leningrad Cowboys.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen