Sommer '04

/ , D 2006
Martina Gedeck liebt den Schwarm ihrer Tochter

Martina Gedeck liebt den Schwarm ihrer Tochter

Der zweifache Grimmepreis-Gewinner Stefan Krohmer arbeitete für seinen zweiten Kinofilm erneut mit Drehbuchautor Daniel Nocke ("Sie haben Knut", 2003) zusammen. "Sommer '04" zeigt die moralischen und persönlichen Verwicklungen, in die eine Gruppe Urlauber gerät, als zwei Frauen sich in den selben Mann verlieben.

Miriam (Martina Gedeck) verbringt mit ihrem Lebensgefährten André (Pater Davor) unbeschwerte Urlaubstage an der holsteinischen Küste, bis Teenie-Sohn Nils mit seiner fast 13-jährigen Freundin Livia und Urlauber Bill (Robert Seeliger) auftauchen. In den verliebt sich Livia (Svea Lohde), und Miriam schreitet ein, allerdings nicht nur zum Schutz ihrer Tochter. Sie beginnt selbst eine Affäre mit dem brangebrannten Sportler. Welche Folgen das hat, erzählt Krohmer ohne Schuldzuweisungen mit Leichtigkeit und Charme.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...