Sommer '04

/ , D 2006
Martina Gedeck liebt den Schwarm ihrer Tochter

Martina Gedeck liebt den Schwarm ihrer Tochter

Der zweifache Grimmepreis-Gewinner Stefan Krohmer arbeitete für seinen zweiten Kinofilm erneut mit Drehbuchautor Daniel Nocke ("Sie haben Knut", 2003) zusammen. "Sommer '04" zeigt die moralischen und persönlichen Verwicklungen, in die eine Gruppe Urlauber gerät, als zwei Frauen sich in den selben Mann verlieben.

Miriam (Martina Gedeck) verbringt mit ihrem Lebensgefährten André (Pater Davor) unbeschwerte Urlaubstage an der holsteinischen Küste, bis Teenie-Sohn Nils mit seiner fast 13-jährigen Freundin Livia und Urlauber Bill (Robert Seeliger) auftauchen. In den verliebt sich Livia (Svea Lohde), und Miriam schreitet ein, allerdings nicht nur zum Schutz ihrer Tochter. Sie beginnt selbst eine Affäre mit dem brangebrannten Sportler. Welche Folgen das hat, erzählt Krohmer ohne Schuldzuweisungen mit Leichtigkeit und Charme.

Kinotipps
MET im Kino: La Bohème

MET im Kino: La Bohème

Kinotipps
Erik & Erika

Erik & Erika

Kinotipps
Die Grundschullehrerin

Die Grundschullehrerin

Kinotipps
Mein Stottern

Mein Stottern

Der Film ‚The King's Speech‘ reißt bei Birgit alte Wunden auf. Dann beginnt sie, an ihrem Stottern zu arbeiten.

Kinotipps
Die Verlegerin

Die Verlegerin

Dramatischer Tatsachen-Bericht über den ersten „Leak“ der Pressegeschichte

Kinotipps
Black Panther

Black Panther

Das erste eigenständige Kino-Abenteuer des schwarzen Marvel-Superhelden