So Was Von Da

Musikfilm, Deutschland 2018

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!

Oskar (Niklas Bruhn) muss seinen Kiez-Klub auf der Reeperbahn zum Jahreswechsel schließen. Er hat zu viele Schulden. Aber vorher will er es noch einmal so richtig krachen lassen. Doch dann läuft die Neujahrsparty aus dem Ruder, denn Kiez-Kalle (spielt sich selbst) will endlich sein Geld zurück. Oskar hingegen hat nur Augen für die schöne Mathilda (Tinka Fürst) und versucht seinen Feinden aus dem Weg zu tanzen. Und dann kreuzt auch noch die Innensenatorin auf – und Elvis höchstpersönlich.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Oscar-Preisträger Robert Zemeckis bringt die wahre Geschichte eines Mannes in die Kinos, der sich mit der Kraft der Fantasie ...

Kinotipps
Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Geboren in Wien-Ottakring musste der Österreicher Walter Arlen 1938 in die USA flüchten. Seinen Wiener Schmäh hat sich der ...