Slatin Pascha

Dokumentation, A 2012
Eine Reise durch die Zeitgeschichte

Eine Reise durch die Zeitgeschichte

In seinem Dokumentarfilm "Slatin Pascha" widmet sich Thomas Macho dem Leben des österreichischen Abenteurers Rudolf Slatin, der Ende des 19. Jahrhunderts als "Slatin Pascha" zu einem der berühmtesten Helden des viktorianischen Zeitalters wurde.

Gemeinsam mit dessen Enkel begibt sich Macho auf Rudolf Slatins Spuren in den Sudan von heute und erlebt mit, wie sich "Slatin Paschas" Geschichte auch in den gegenwärtigen Konflikten des Landes widerspiegelt. Es ist die Geschichte eines Abenteurers, geboren 1857 in Wien: Slatin Pascha. Der 17-Jährige aus Ober St. Veit bricht die Schule ab, reist in den Nahen Osten und wird mit 22 Jahren zum Gouverneur von Darfur ernannt.

Zum Islam konvertiert, zwölf Jahre lang Gefangener des Mahdi, später geadelter Gesellschaftstiger, Bestseller-Autor und "Darling" von Queen Victoria - es ist ein Hollywood-tauglicher Stoff, den der Dokumentarfilmer Thomas Macho aufgespürt hat. Gemeinsam mit Slatins Enkelsohn, dem Maler George Galitzine, begibt sich Macho sich auf die Spuren des sagenumwobenen Slatin Pascha und wirft einen Blick auf den Sudan - im 19. und im 21. Jahrhundert.

In TV und Kino finden: Thomas Macho

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!