Skyline

Thriller, USA 2010
Unheimliches droht

Unheimliches droht

Ein Wochenende in L.A. entpuppt sich in "Skyline" für ein paar junge Leute als purer Horrortrip. Es ist die zweite Regiearbeit der Brüder Colin und Greg Strause, die zuvor mehr für Spezialeffekte zuständig waren. Nach "Alien vs. Predator 2" setzen die beiden in ihrem neuen Science Fiction Film wieder auf Wesen der anderen Art.

Nach einer durchzechten Geburtstagsparty, die nicht ohne private Komplikationen ablief, wachen Jarrod (Eric Balfour) und Elaine (Scottie Thompson) verkatert in der Wohnung ihres Freundes Terry (Donald Faison) auf. Doch ein gleißendes blaues Licht lässt die vergangenen Zwistigkeiten schnell vergessen. Jeder, der in die Lichtquelle blickt, wird deformiert und sofort ins Freie gezogen. Als sie vorsichtig aus den Fenster lugen, bietet sich ihnen ein unheimliches Bild. Riesige Raumschiffe schweben über der ganzen Stadt, und all die tausenden Menschen, die auf offener Straße, an den Fenstern und Dächern dem Schauspiel gebannt zusehen, werden gnadenlos in den Bauch der Schiffe gesogen. Fassungslos überlegen die jungen Leute, wie sie der tödlichen Gefahr entkommen könnten. Ein Wettrennen um Leben und Tod beginnt.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers