Skin

Drama, USA 2018

Skin

Guy Nattiv zeigt mit seinem True-Story-Drama, wie schwer es ist, aus der rechtsextremen Szene auszusteigen. Mit Jamie Bell in der Hauptrolle als Bryon Widner – einer der vom FBI meistgesuchten weißen Suprematisten der Vereinigten Staaten!

Bryon Widner (Jamie Bell) ist ein Aussteiger. Er wurde von zwei Anhängern der White-Supremacy-Ideologie erzogen. Den Hass trägt er im Herzen und sichtbar auf seiner Haut. Rechte Parolen und Symbole prangen auf seinem Körper und seinem kahl rasierten Schädel. Als er die dreifache Mutter Julie kennen und lieben lernt, will er es ihr nachtun und der rechten Szene den Rücken kehren. Doch seine rassistische „Familie“ will ihn nicht einfach gehen lassen.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel