Silent Bloodnight

Horror/ , A 2005
Ein Zeuge weniger

Ein Zeuge weniger

Bauer Wilson rächt die Vergewaltigung seiner Tochter in einer lauen Sommernacht. Da es jede Menge Zeugen gibt, hat das Morden erst angefangen... Kaum zu glauben, dieser Teenie-Slasher von Elmar Weihsmann und Stefan Peczelt stammt aus Österreich.

Ein geistig zurück gebliebenes Mädchen wird in einer lauen Sommernacht von Teenagern missbraucht. Ihr Vater, der Bauer Willy Wilson, bringt aus lauter Wut die Täter auf bestialische Weise um. Einzige Zeugin der Tat ist die junge TV-Reporterin Sabrina. Doch da die Leichen verschwunden sind, glaubt ihr niemand - nicht einmal ihr Vater, der Chef der örtlichen Polizei. Und Bauer Willy Wilson kann man nicht befragen, da sein Sohn Jacob eine Vermisstenanzeige aufgeben hat. Er vermutet, dass sein Vater Selbstmord begangen hat. Doch schon bald realisiert Sabrina, dass der Wilson-Clan in Wahrheit hinter ihr her ist, um alle Zeugen der Tat aus dem Weg zu räumen.

Teenie-Slasher sind an und für sich ein Genre, das aus den USA kommt. Die Regisseure Elmar Weihsmann und Stefan Peczelt, bisher durch billige Bad-Taste-Filme aufgefallen, drehten nun eine österreichische Antwort auf diese Filme. Um einen internationalen Vertrieb zu ermöglichen, wurde der Film Szene für Szene zuerst auf Deutsch, anschließend gleich auf Englisch gedreht. Der digitale Film-Look und die abgefahrene Story sorgen für hohes Trash-Potential.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen