Shrek der Dritte

Abenteuer/Komödie, USA 2007
Schreck lass nach: Shrek als König

Schreck lass nach: Shrek als König

Einfallsreich war das grüne Kuschelmonster von Anfang an - doch in seinem dritten Leinwandabenteuer setzt er dem Ganzen in jeder Beziehung die Krone auf. Nach dem er die Prinzessin aus den Fängen des Drachens gerettet und einen Anstandsbesuch bei den königlichen Schwiegereltern hinter sich gebracht hatte, wird es nun richtig hart für Shrek und seine Fiona.

Aufregung im Märchenland "Weit Weit Weg". Der grüne Oger Shrek und seine Gattin Fiona sollen nach dem Ableben des Froschkönigs Harold die Herrscher des sagenhaften Fantasie-Reiches werden. Ein Leben im steifen Hofstaat kommt für den tollpatschigen Shrek jedoch überhaupt nicht in Frage. Seine einzige Chance die Thronfolge anders zu regeln, ist der blutjunge Artie (im Original gesprochen von Popstar Justin Timberlake) - der ist allerdings ein ziemlicher Loser.

Alte und neue Figuren sind dabei: der anlehnungsbedürftige, freche Esel, der gestiefelte Kater, Pinocchio, der Gingerbread Man, die drei kleinen Schweinchen, das verschlafene Dornröschen, die zickige Rapunzel, Bambi, der durchgedrehte Merlin, Lanzelot, Captain Hook und viele andere aus der gar nicht so heilen Märchenwelt. Dabei macht Shrek eigentlich weniger die abenteuerliche Suche nach dem Nachwuchs-König Artie Sorgen, sondern Fionas dringender Kinderwunsch. Denn die Verantwortung für eine eigene Familie will der Oger noch nicht übernehmen.

Mit "Shrek der Dritte" ist Regisseur Chris Miller ein für Kinder wie Erwachsene reizvoller Animationsfilm gelungen.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...