Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin

Komödie/Romanze, USA 2009
Rebecca landet bei einem Wirtschaftsmagazin

Rebecca landet bei einem Wirtschaftsmagazin

Sie ist arbeitslos, ihre Kreditkarten sind gesperrt und ein Schuldeneintreiber sitzt ihr im Nacken. Dennoch wird Rebecca bei Angeboten für Designerkleidung geradezu besinnungslos vor Kauflust. Basierend auf Sophie Kinsellas Bestseller "Confessions of a Shopaholic" verkörpert Isla Fisher in der romantischen US-Komödie "Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin" von P.J. Hogan ein Fashion Victim.  

Rebecca Bloomwood (Fisher) kauft für ihr Leben gern ein und genießt ihr Dasein in New York. Sie träumt davon, eines Tages Karriere bei einem renommierten Modemagazin zu machen. Stattdessen landet Rebecca bei einem Wirtschaftsmagazin. Ihre Finanz-Kolumne wird erstaunlicherweise ein großer Erfolg, ihr Leben auf der Überholspur scheint in greifbarer Nähe zu sein. Doch wird Rebecca von ihren Schulden eingeholt. Nun heißt es, sich die Bank von Leib zu halten, ihren attraktiven Chef Luke Brandon (Hugh Dancy) zu beeindrucken und die Karriereleiter nach oben zu klettern. Mit Charme und Tricks versucht Rebecca die Fehler der Vergangenheit zu korrigieren - und erkennt dabei, dass man die wichtigsten Dinge im Leben nicht kaufen kann.

Ein dreiköpfiges Autorenteam um Tracey Jackson ("Der Guru") hat das Buch für die Leinwand adaptiert. Entstanden ist eine Mischung aus zwei erfolgreichen Hollywoodproduktionen vergangener Jahre. So erinnern Rebeccas Bemühungen, um jeden Preis die Chefredakteurin eines Modemagazins (Kristin Scott Thomas) zu beeindrucken an David Frankels "Der Teufel trägt Prada", während die überzogene Oberflächlichkeit und die Gespräche unter Frauen wie ein Auszug aus "Sex and The City" zu sein scheint.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage